UnivIS
Informationssystem der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg © Config eG 
FAU Logo
  Sammlung/Stundenplan    Modulbelegung Home  |  Rechtliches  |  Kontakt  |  Hilfe    
Suche:      Semester:   
 Lehr-
veranstaltungen
   Personen/
Einrichtungen
   Räume   Forschungs-
bericht
   Publi-
kationen
   Internat.
Kontakte
   Examens-
arbeiten
   Telefon &
E-Mail
 
 
 Darstellung
 
Druckansicht

 
 
Einrichtungen >> Technische Fakultät (TF) >> Department Maschinenbau (MB) >> Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS, Prof. Franke) >>
Additive 3D-Fertigung von elektrischen und elektronischen Anwendungen - 3DAMEEA, Teilvorhaben Aerosol-Jet und Pulverbett

Ziel dieses Vorhabens ist es, die Eignung additiver Herstellungsverfahren zur Erzeugung elektrischer und elektronischer Anwendungen zu erforschen und weiterzuentwickeln. Das Einsatzspektrum von Verfahren, die bereits auf zweidimensionaler Ebene eingesetzt werden, wird bei einer dreidimensionalen Anwendung erheblich erweitert. Diese Möglichkeit und neue verwendbare Materialien zur Erzeugung neuartiger Anwendungslösungen sind Kern des Projekts. Insbesondere die Druckverfahren Fused Deposition Modeling, pulverbettbasiertes 3D-Drucken, Ink-Jet und Aerosol-Jet werden hierzu untersucht und angewendet. Das deutsche Konsortium fokussiert sich hierbei auf das pulverbettbasierte 3D-Drucken und das Aerosol-Jet Verfahren. Mit diesen Technologien sollen stufenweise unterschiedlich komplexe Anwendungen erarbeitet werden. Ausgehend von einfachen Leiterstrukturen ist ein Ziel des Vorhabens auch aktive Komponenten mit den Druckverfahren darstellen zu können. Die erzielten Ergebnisse können im Anschluss zur Anwendung bei der Neuentwicklung von Applikationen, sowie zur Verbesserung der Verfahren zum Einsatz in der Elektronikfertigung kommen.
Projektleitung:
TU München, Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswirtschaften

Beteiligte:
FAU Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik, LP-Montagetechnik GmbH, MECADTRON GmbH, Neotech Services MTP, voxeljet technology GmbH

Stichwörter:
3DAMEEA; Aerosol-Jet-Printing; Pulverbett; Elektronik;

Laufzeit: 1.10.2010 - 30.6.2014

Förderer:
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Förderung von innovativen Netzwerken (InnoNet)

UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof